Sie sind hier:

Von der Behörde zum Eigenbetrieb zum modernen Shared Service Dienstleister

Am 1.1.2000 wurde in Bremen Performa Nord als Eigenbetrieb des Landes Bremen gegründet. In dem neuen Betrieb führte das Land alle Dienstleistungen aus dem Personal- Finanz- und Versicherungswesen zu einer behördenübergreifenden Serviceeinheit zusammen.

Für den freien Markt gründete das Land Bremen als alleiniger Gesellschafter die Performa Nord GmbH. Dieser marktorientierte Zweig steht seither auch anderen Interessenten offen, die das gesammelte Know-how einer öffentlichen Verwaltung kostengünstig nutzen möchten.

Zusammen mit den Aufgaben des Arbeitsschutzes, der Post- und Botendienste, und dem Bürgertelefon Bremen, hat sich der Eigenbetrieb der FHB zum Shared Service Unternehmen der bremischen Verwaltung gewandelt.